Información básica

Región Bielefeld, Hildesheim, Kassel, Gießen, Fulda, Göttigen

Áreas Terapéuticas Solide Tumore

Cliente Novartis Pharma GmbH

ID de la vacante 19652

Descripción

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen, das Medikamente zum Schutz der Gesundheit, zur Heilung von Krankheiten und zur Verbesserung des Wohlbefindens erforscht, entwickelt und anbietet. Als einziges Unternehmen der Pharmabranche nimmt unser Kunde sowohl bei patentgeschützten Medikamenten als auch bei Generika eine Führungsposition ein. Unter den weltweit größten Pharmakonzernen besitzt unser Kunde eine der am besten gefüllten Produktpipelines. Bei unserem Kunden entscheiden Ideen und das Engagement der Mitarbeiter maßgeblich über die Lebensqualität einzelner Menschen. 


Zur Verstärkung des Teams suchen wir gemeinsam eine/n


Disease Activation Representative (m/w/d) für den Indikationsbereich Onkologie


Als Teil des Teams unseres Kunden übernehmen Sie eine wichtige Rolle bei der Förderung des Produktportfolios und der Optimierung der Patientenversorgung in Ihrem zugewiesenen Gebiet.

                                                                          
IHRE AUFGABEN

  • Durchführung von Besuchen bei Fachärzten, um Produktinformationen zu vermitteln und Beratungsgespräche in der Arztpraxis zu führen. Dabei berücksichtigen Sie die neuesten Forschungsergebnisse und Daten zu ungedeckten medizinischen Bedürfnissen in spezifischen Patientenpopulationen und bei Healthcare-Professionals (HCPs).
  • Zusammenarbeit mit beteiligten Kollegen zur Umsetzung von Präparate- und Marketingkonzepten, wobei Sie darauf abzielen, mehr Patienten Zugang zu neuen Therapieoptionen zu verschaffen und die Behandlungstreue zu erhöhen.
  • Vollverantwortliches Gebiets- und Zentrumsmanagement zur Optimierung der Patientenversorgung und zur Erreichung der Produktziele.
    Dies beinhaltet die Koordination mit lokalen Teams unseres Kunden und regionalen Leistungserbringern, um patientenzentrierte Strategien zu implementieren.
  • Unterstützung von HCPs bei Compliance-Gesprächen mit ihren Patienten durch die Bereitstellung von Materialien und die Vermittlung von Programmen.
  • Erfassung regionaler Versorgungsstrukturen und Behandlungspfade in HCP-Gesprächen und die Dokumentation der Informationen und Erkenntnisse in einer Datenbank.


                                
IHRE QUALIFIKATIONEN

  • abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften bzw. den Status als Pharmareferent nach § 75 Arzneimittelgesetz und 1-2 Jahren Berufserfahrung im pharmazeutischen Außendienst
  • Neueinsteigern mit naturwissenschaftlichem Studium und Interesse am Einstieg in den onkologischen Bereich geben wir gerne eine Chance
  • Erfahrung in Patientenbetreuungseinrichtungen, pharmazeutischem Vertrieb oder als Verbindung zwischen Gesundheitsdienstleistern und Patientenvertretungsgruppen sowie Erfahrung im Umgang mit vielfältigen sind von Vorteil
  • Erfahrung in Patientenbetreuungseinrichtungen, pharmazeutischem Vertrieb oder als Verbindung zwischen Gesundheitsdienstleistern und Patientenvertretungsgruppen.
  • Empathisch und patientenorientiert, mit einem starken Wunsch, die Gesundheitsergebnisse der Patienten zu verbessern.
  • Proaktiv und einfallsreich, mit der Fähigkeit, komplexe Gesundheitsumgebungen zu navigieren.
  • Engagiert für lebenslanges Lernen und stets auf dem Laufenden über medizinische und pharmakologische Fortschritte.
  •  ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Organisationstalent und die Fähigkeit, effektiv mit verschiedenen Stakeholdern zusammenzuarbeiten, um die bestmögliche Patientenversorgung zu gewährleisten und die Unternehmensziele zu erreichen.


                          
UNSER ANGEBOT

  • Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt, zusätzlich honorieren wir Ihre Unternehmenstreue mit einer Jahresgratifikation, Kunden-Prämien belohnen Ihren Erfolg
  • Repräsentativer Firmenwagen: Privatnutzung mit unbegrenzten Freikilometern – nicht üblich, aber für uns selbstverständlich, denn das bereitet Freude am Fahren
  • Herausragende Sozialleistungen: VWL in voller Höhe, 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, außerdem Absicherung durch unsere Unfallversicherung mit überdurchschnittlich hohen Deckungssummen - im Job, in der Freizeit, rund um die Uhr
  • Ausgezeichnete Entwicklungschancen: Bei Inizio Engage, bei unseren Kunden, lokal und global, ganz individuell, durch unser Career Development Programm

                                                                              
                                                                               

WIR FREUEN UNS AUF SIE
                                                                           

Bei Fragen erreichen Sie Frau Henja Gassert unter der Telefonnummer: 0621 7502 225. .

Interne Kennziffer: 19652

Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Durch unsere Vielzahl an Vakanzen, bundesweit und unser großes Netzwerk finden wir die passende Position für Sie.

Bitte bewerben Sie sich online.

 

Das Webinar zum Job - Nutze die Chance und melde Dich zu unserem Webinar an „Dein Karrierestart als Pharmareferent:in im Therapiegebiet Onkologie