Información básica

Región Stuttgart, Frankfurt, Mainz, Saarbrücken, Heilbronn, Friedrichshafen

ID de la vacante 19896

Descripción

Unser Kunde ist ein internationales Unternehmen, das auf über 20 Jahre Erfolgsgeschichte seit der Gründung 1996 zurückblicken kann. Unser Kunde ist in 148 Ländern vertreten und vertreibt über 30 verschiedene Medikamente, die Onkologie nimmt dabei einen wesentlichen und für die Zukunft ausgerichteten Teil ein. Jährlich werden über ein Viertel des erwirtschafteten Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert, um neue Wirkstoffe für die Erhaltung der Gesundheit der Menschen zu erforschen und zu entwickeln.


Wir suchen zum nächstmöglichsten Zeitpunkt in Direktvermittlung:



Key Account Manager (m/w/d) Onkologie


IHRE AUFGABEN


  • Umfassende wissenschaftliche und vertriebliche Unterstützung für spezialisierte Kliniken und Praxen auf dem Gebiet der diffusen Gliome
  • Aufbau von Netzwerken auf dem Gebiet der Gliome mit allen relevanten Arztgruppen wie Neurologen, Neuro-Onkologen, Neurochirurgen und Strahlentherapeuten
  • Verwirklichung der Unternehmensziele und Umsatzverantwortung innerhalb des zugewiesenen Gebietes
  • Repräsentation und Interessenvertretung des Unternehmens bei Fachleuten im Indikationsgebiet (Klinik und Niedergelassener Bereich)
  • Wissenschaftliche und technische Unterstützung für die besuchten Ärzte
  • Taktisches Projektmanagement im Indikationsgebiet
  • Maßgeschneiderte Kommunikation für spezifische Informationsbedürfnisse und Entscheidungshilfen, über digitale Kanäle zu relevanten Inhalten, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort, über den/die bevorzugten Kanal/Kanäle und im richtigen Format

  

IHRE QUALIFIKATIONEN

 

  • Studienabschluss in einem klinischen Fachgebiet oder Naturwissenschaften
  • Berufserfahrung im pharmazeutischen Vertrieb auf dem Gebiet der Hämatologie/Onkologie
  • Gute wissenschaftliche Erfahrung/Ausbildung auf dem Gebiet der Hämatologie/Onkologie
  • Hohe intrinsische Motivation, neue Wege zu beschreiten und Netzwerke für die Entwicklung eines neuen Geschäftsbereichs aufzubauen
  • Kenntnisse, Netzwerke und Erfahrung in der Onkologie 
  • Erfahrung im Projektmanagement und erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Projekte in der Hämatologie/Onkologie
  • Kompetenz in den Bereichen Kommunikation, strategische Planung und Entwicklung, effiziente Arbeitsmethoden
  • Nachgewiesene Kompetenz in der Fähigkeit, medizinische Informationen zusammenzufassen und klar zu vermitteln
  • Omnichannel-Ansatz zur Nutzung eines breiten Spektrums von Kanälen und zum Verständnis, wie und wann jeder Kanal auf der Grundlage der Kundenpräferenzen eingesetzt werden sollte
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Reisebereitschaft

WIR FREUEN UNS AUF SIE 


Bei Fragen erreichen Sie Cordula Blochinger unter: 0151 17108848

Bitte bewerben Sie sich online.  

Interne Kennziffer: 19896