Informationen

Gebiet: Heidelberg, Mannheim, Baden-Baden, Freiburg

Indikationen: Neurologie

Job ID: 19882

Beschreibung

Unser Kunde gehört zu den weltweit für Generika und Biopharmazeutika zu sein. Dafür setzen sich weltweit 40.000 Mitarbeitende jeden Tag ein Insgesamt stellt unser Kunde mehr als 3.500 verschiedene Medikamente in mehr als 60 Ländern zur Verfügung.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir

Fachrefernt (m/w/d) für die Indikation Migräne

                                                                          
IHRE AUFGABEN

  • Umsetzung von Strategien und Taktiken zur Realisierung der Umsatzziele und Generierung von kontinuierlichem Wachstum für unseren verschreibungspflichtigen Migräne-Antikörper
  • Erstellung der eigenen kundenspezifischen Umsatzplanung, Budgetverantwortung
  • Erstellung individueller Aktions- und Budgetpläne
  • Planung und Durchführung relevanter Kundengespräche in der Zielgruppe der niedergelassenen und Klinik Neurologen bzw. Schmerztherapeuten
  • Regelmäßige Berichterstattung der Umsatzrelevanten KPIs sowie geplanter Aktionen
  • Initiierung sowie Durchführung von Veranstaltungen, Messen, Kongresse (regional, überregional)
  • Regelmäßige Dokumentation der Arbeit
  • Förderung der Nutzung sämtlicher (auch digitaler) Kommunikationskanäle
  • Initiierung und Begleitung von wissenschaftlichen Projekten und Fortbildungsveranstaltungen
  • Aktive Mitarbeit im Teamverbund und in interdisziplinären Teams


                                
IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Natur- oder Wirtschaftswissenschaften, alternativ abgeschlossene kaufmännische oder medizinische Ausbildung, oder Pharmaberater gemäß §75 AMG
  • Mehrjährige, nachweisbar erfolgreiche Tätigkeit im pharmazeutischen Außendienst in Klinik und Praxis, idealerweise in der Neurologie
  • Mehrjährige, nachweisbar erfolgreiche Tätigkeit im pharmazeutischen Außendienst in Klinik und Praxis, idealerweise in der Neurologie
  • Launcherfahrung von besprechungsintensiven Produkten von Vorteil
  • Überzeugende kommunikative und soziale Fähigkeiten
  • Sicherheit bei der Nutzung der neuen digitalen Kommunikationskanäle sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse & gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit in einem kompetitiven Marktumfeld taktisch schnell zu reagieren
  • Hohe analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten & routinierter Umgang mit dem PC
  • Präsentationssicherheit von medizinisch-wissenschaftlichen Themen


                          
UNSER ANGEBOT

  • Hervorragende Konditionen: attraktives Gehalt, Kunden-Prämien belohnen Ihren Erfolg
  • Repräsentativer Firmenwagen: Privatnutzung mit unbegrenzten Freikilometern – nicht üblich, aber für uns selbstverständlich, denn das bereitet Freude am Fahren
  • Herausragende Sozialleistungen: 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, außerdem Absicherung durch unsere Unfallversicherung mit überdurchschnittlich hohen Deckungssummen - im Job, in der Freizeit, rund um die Uhr
  • Ausgezeichnete Entwicklungschancen: Bei Ashfield, bei UDG Healthcare, bei unseren Kunden, lokal und global, ganz individuell, durch unser Career Development Programm
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche: Wir bereiten Sie intensiv auf Gespräche mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber vor
  • Beratung/Hilfestellung zu Ihren Unterlagen: Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Know-How - Wir geben Tipps und Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen

                                                                                
                                                                                  
WIR FREUEN UNS AUF SIE
                                                                           

Bei Fragen erreichen Sie Henja Gassert unter der Telefonnummer: 0621 7502 225.

Interne Kennziffer: 19882

Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Durch unser Netzwerk finden wir die passende Position für Sie.

Bitte bewerben Sie sich online.